TheArtrium - Agentur für Künstler und Pädagogen

Verschieden sind wir nicht!?

Kurzbeschreibung

Dieses, mittlerweile an vielen verschiedenen Schulen durch-geführte Projekt hat zum Ziel, über „Geschichten“, die es in ähnlicher Weise im Koran und in der Bibel gibt, Gemeinsamkeiten sichtbar zu machen und dabei jedoch die Unterschiede herauszuarbeiten. Durch die Beschäftigung mit der islamischen und der christlichen Kultur wird Wissen über den jeweils anderen vermittelt und dadurch etwaige gegenseitige Vorurteile abgebaut. Fremdes wird bekannt, ja vertraut. Denn schon die Erkenntnis „diese Geschichte kenne ich auch!“, nimmt die Angst vor dem Fremden, das eben darum so fremd nicht ist.
Der Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière zeichnete die Idee des theaterpädagogischen Projekts „Verschieden sind wir nicht?...WIR!" mit dem Integrationspreis 2010 der Deutschen Islam Konferenz aus.

Informationen

Muslimische Stimmen
verschieden

Verschieden sind wir nicht!?

 

 

Vom TheArtrium dabei

Noppo Heine, hat nicht nur maßgeblich das Konzept für dieses premierte Projekt entwickelt, sondern als Theaterpädagoge alle bis jetzt durchgeführten Seminare gehalten.

Auftraggeber

Mittelschule Neuburg, Ostendschule Neuburg, Mittelschule Schrobenhausen und einige mehr.

Veranstalter

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Siehe auch:

Norbert »Noppo« Heine

Theaterpädagoge, Gitarrenlehrer, Schauspieler, Regisseur & Autor

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
icon